Fundraising
Veranstaltungen

Tag der Fördervereine und Freundeskreise

Kirchliche Fördervereine sind ein Segen! Mit viel Engagement unterstützen sie Kirchenmusik oder Kindertagesstätten, Gebäude oder Jugendarbeit und manchmal sogar alles zusammen. Dieser Tag ist allen gewidmet, die sich in Fördervereinen, Förder- und Freundeskreisen engagieren. Er gibt Impulse, um Ihre Vereinsarbeit gut weiter zu entwickeln und bietet Raum zur Begegnung mit Gleichgesinnten.

Der Tag beginnt mit einer Einstimmung durch den Bundestagspräsident a.D. Dr. Norbert Lammert:,,Was bedeutet ehrenamtliches Engagement für unsere Gesellschaft?"

In zwei Workshop-Phasen können Sie anschließend von Fachleuten lernen:
•,,Tu Gutes und rede darüber – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit"
   Dietrich Schneider, Fundriaser und Öffentlichkeitsreferent, Unna
• ,Lust auf Verantwortung - Menschen für Vereinsaufgaben gewinnen und Vorstandsarbeit attraktiv gestalten"
   Stephanie Krause, Leiterin Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen NRW, Hagen
• ,,Nicht selbstverständlich, aber machbar - Verein und Presbyterium in guter Partnerschaft"
   Hansjörg Federmann, Pfarrer fpr Fundraising und Mitgliederbindung, Bielefeld
• ,Power für die Kleinen - Fundraising für Kindertagesstätten"
   Maik Meid, Fundraiser und Kindergartenvater, Hattigen
• ,,Steine mit Seele - Kirchliche Gebäude erhalten und entwickeln"
   Michael Fries, Geschäftsbereich Bau, Kunst und Denkmalpflege im Landeskrichenamt, Bielefeld

Ein Segensgottesdienst mit Superintendent Dr. Gerald Hagmann stärkt für neue Taten.

Zielgruppe:  Aktive aus kirchlichen Fördervereinen und Freundeskreisen
Zeit:             Voraussichtlich 14. November 2020
Ort:              Ev. Kirchengemeinde Harpen, Vinzentiusweg 13, 44805 Bochum
Kosten:        Die Teilnahme ist kostenfrei