Fundraising
Veranstaltungen

,,Bin ich schon drin?"

Digitalisierung im Fundraising
 

Sind Onlinespenden, Crowdfunding und virale Spendenwerbung die Zukunft des Fundraisings – oder lohnt sich die Konzentration auf bewährte Formen des Spenderkontaktes mehr, als der Einsatz neuer Medien? Wie verändern sich Spendergenerationen mit der technischen Entwicklung? Wo sind im kirchlichen Fundraising neue Akzentsetzungen sinnvoll und machbar? Der Referent, Jona Hölderle, ist mit seiner Agentur Pluralog seit vielen Jahren als Berater und Coach für gemeinnützige Organisationen tätig. Seine Leitfrage: Wie ist es möglich, die wertvollen Aktivitäten von Vereinen und Verbänden ins digitale Zeitalter zu übertragen? Der Workshoptag bietet eine fundierte Analyse der Trends und Optionen – und hilft Ihnen, eine gut begründete eigene Strategie für das Fundraising in analoger und digitaler Form zu entwickeln.

Referent:       Jona Hölderle, pluralog – Online Marketing für Nonprofits
Zielgruppe:    Berufliche Anwenderinnen und Anwender,
                     Absolventinnen und Absolventen des Regionalreferenten- oder Basiskurses.
Zeit:              27. Juni 2019, 10.00-16.00 Uhr
Ort:               Haus landeskirchlicher Dienste, Olpe 35, Dortmund
Kosten:         25 € einschließlich Mittagessen
Anmeldung